Global-Kiss In Frankfurt – Liebesgrüße nach Moskau

Worldwide Kiss In for Russia Frankfurt 2013 image by Domenico Sciurti51
Hunderte haben heute in Frankfurt bei einer Kundgebung vor dem Russischen Generalkonsulat ihre Solidarität für homosexuelle Menschen in Russland gezeigt. Mit einer mitreißenden Rede über Menschenrechte heizte der Berliner Alfonso Pantisano, von der Organisation „enough-is-enough.eu“, die Anwesenden an, bevor die dann richtig loslegten: Und zwar beim Kiss-In. Mann küsst Mann, Frau küsst Frau, Man küsst Frau und umgekehrt. Die Protestierenden verlangen Akzeptanz und mehr Toleranz für all diejenigen, die nicht eine nach Ansicht des Russischen Präsidenten Putins traditionelle Sexualbeziehung führen. Auf der ganzen Welt wächst der Widerstand gegen die homophobe Einstellung der Russischen Regierung. Heute wurde laut Initiatoren des Frankfurter Kiss-Ins in mehr als 30 Städten auf der ganzen Welt für die Rechte von homosexuellen Menschen küssend protestiert.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s